Anfragen

Newsletter abonnieren
Galeriemodus

Inhalte ausblenden

Ihr Urlaub in Natz

Urlaub in Natz im Eisacktal hat zu jeder Jahreszeit Saison

Natz im Eisacktal verwöhnt seine Urlauber das ganze Jahr über mit traumhaften landschaftlichen Kulissen und vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Die herrliche Landschaft und die unberührte Natur rufen in erster Linie Aktivurlauber auf den Plan, doch auch Kulturliebhaber und Genussmenschen finden beim Urlaub in Natz/Eisacktal ideale Angebote. Während die Hochsaison von Radfahren und Mountainbiken vom Frühjahr bis zum Herbst dauert, ist Wandern im Eisacktal das ganze Jahr über angesagt. Denn egal, ob unter blühenden Apfelbäumen im Frühjahr, durch schattige Wälder zu kühlen Bergseen im Sommer, durch raschelndes Laub und bunte Farbenpracht im Herbst, oder über glitzernde Schneefelder im Winter – die Natur im Eisacktal zeigt sich in jedem Monat von ihrer schönsten Seite. Zu den Highlights gehören das lebhafte Apfelblütenfest im Frühjahr, dessen fröhliche Umzüge und Paraden Besucher aus allen Landesteilen Südtirols anlockt, und das traditionelle Törggelen im Herbst, im Zuge dessen die besten Spezialitäten der Region in verschiedensten Gasthöfen verkostet werden.

Urlaub in Natz im Eisacktal hat zu jeder Jahreszeit Saison

Die schönsten Rad- und Wanderwege von ganz Südtirol liegen im Eisacktal!

Die herrliche Landschaft des alpinen Wandergebiets kann auf einem weit verzweigten Netz von 30 verschiedenen Routen von Wanderern und Mountainbikern erkundet werden. Verschiedene Schwierigkeitsgrade bieten sowohl anspruchsvolle Herausforderungen für Profis, als auch leicht zu bewältigende Strecken für Familien mit Kindern. Echte Abenteurer lassen sich auf eine Übernachtung in einer abgeschiedenen Berghütte ein oder bezwingen die zahlreichen Klettersteige der Dolomiten. Im Winter sind Aktivurlauber im Eisacktal ebenfalls herzlich willkommen, denn dann geht es auf die über 200 Pistenkilometer der nahe gelegenen Skigebiete Plose, Gröden, Ratschings, Rosskopf oder Gitschberg/Jochtal. Die Attraktion mit Fun-Faktor bietet „RudiRun“ auf der Plose, mit 10 Kilometern die längste Rodelbahn des Landes.

Die schönsten Rad- und Wanderwege von ganz Südtirol liegen im Eisacktal

Galeriemodus

Inhalte einblenden